Cap Formentor

Einfach zu viele Touristen!
Für alle, die noch gerne einmal ohne Bus zum Cap Formentor fahren möchten, empfehlen wir, dies noch dieses Jahr zu tun, jedoch bitte nicht in der Hochsaison, denn da ist die Strecke erbrechend voll. Ab 2018 wird die Strecke für den Privatverkehr dann gesperrt, zumindest in den Monaten Mai bis Oktober. Ob sie in den restlichen Monaten geöffnet ist, ist noch nicht sicher. In den Sommermonaten muss man dann in Port Pollenca in einen Bus steigen, um bis zum Cap zu gelangen. Höchstwahrscheinlich wird es mehrere Haltestellen geben, unter anderem Cala Figuera und Cala Murta. Jedoch fallen viele Möglichkeiten der Erkundung aus, bzw. sind nicht mehr einfach zu bewerkstelligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*