Landgut Les Calderers

 

Das Landgut, dass heute der adligen Familie de Sentmenat gehört und die es hat renovieren lassen, zeigt eindrucksvoll das nicht gerade einfache Leben früherer Generationen. Auf drei Etagen, in diversen Stallungen und Nebengebäuden erhält man Einblick in das tägliche Handwerk, vor allem wie sich die Menschen mit allem selbst versorgten, versorgen mussten. Ähnlich wie auf dem Landgut La Ganja erfährt man, wie wichtig es war, möglichst autark zu sein

Lesen Sie mehr im folgenden Artikel:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*