Der Rote Blitz begibt sich in den Winterschlaf

Nicht nur um sich auszuruhen, sondern um nötige Reparaturen an Wagons und Trassen durchführen zu können. Der beliebte Zug, der sich täglich zwischen Sóller und Palma durch Täler und an Bergen vorbeischlängelt, fährt am 10. Dezember in sein Winterquartier, wo er wie jedes Jahr um diese Zeit auf Vordermann gebracht wird. Das Gleiche gilt für die Schienen. Am 04. Februar 2019 ist er dann wieder einsatzbereit, um die Massen an Touristen zu befördern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*