Graffiti auf Mallorca

Mallorca wird immer interessanter, schöner und kulturell angesagter. Neben leider sehr stumpfsinnigen und einfallslosen Graffitis, wie man sie allerorts findet, gibt es auch auffallend andprechende Entwürfe, die das Straßenbild und kahle Fassaden beleben. So wie hier auf einigen Stromverteilerhäuschen. Man kann nur hoffen, dass Gemeinden sich zu mehr künstlerischen Ideen entschließen, denn Fassaden wie das letzte Foto sind auch das Letzte. Sie verschandeln alles.

Hier einige Beispiele von Murales Durban, einem begabten Künstler, wie ich meine. Sie sind nicht nur eine Augenweide für Kinder.

Und hier ein sehr ansprechendes Graffiti von einem unbekannten Künstler.

Wer will schon solche unansehnlichen Fassaden, wie auf dem folgenden Foto?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*