Abriss von Schwarzbauten

Abriss von Schwarzbauten.
Die Regierung von Mallorca geht hart gegen Schwarzbauten vor. Die Agència de Defensa del Territori de Mallorca hat seit Jahresbeginn 50 Schwarzbauten abreißen lassen. Weitere 170 sollen folgen. Vor allem handelt es sich um Schwarzbauten in sensiblen Gebieten, wie Naturschutzbereichen. Nur traut man sich bisher noch nicht an illegal errichtete Hotels, hier scheint die Lobby zu stark zu sein. Immerhin gibt es zahlreiche Hotels, die ohne Genehmigung in der 70er und 80er Jahren gebaut wurden. Zum Teil Kolosse, die absolut nicht in das Landschaftsbild passen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*