Maut für Sóller-Tunnel entfällt nun doch

Nachdem die Maut für den Tunnel nach Sóller erst erhöht werden sollte, wird sie nun ab September 2017 ganz entfallen. Dafür, dass die Konzession mit dem Betreiber bis 2022 läuft, fordert dieser aber eine Entschädigung. Das Angebot der Behörde liegt bei 17,4 Millionen Euro. Ob es dabei bleibt oder ob nachgebessert werden muss, ist noch nicht gänzlich entschieden, denn der Betreiber beziffert seine Kosten für Gewinnausfall und anteilige Investitionen auf 31 Millionen Euro. Zugutekommen könnte der Gemeinde die Krisensituation der Investitionsbank „Bankia“, die dem Betreiber-Konsortium Globalvía die Finanzierung ermöglichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*